Alle Jahre wieder - MVV verteilt teil-individuelle Geschenke durch Fahrpreiserhöhung

Alex | November 1, 2010 | Allgemeines, Freizeitgestaltung, Gewinnspiele, MVV-München, MVV-Störmelder Statistiken, S-Bahn München, U-Bahn-München

Fahrpreiserhöhung

Fahrpreiserhöhung

Wie auch schon im letzten Jahr, bekommen wir, die Kunden des MVV, unser ganz persönliches und je nach Perspektive sogar individuelles Weihnachtsgeschenk.

Diesmal schon am 12.12.2010. Wir müssen also nicht bis Heiligabend warten… Ist das nicht schön?

Um das Ganze etwas anschaulich zu machen, damit auch jeder sein individuelles Geschenk gleich finden kann, hier die Liste der Preiserhöhungen der Zonen-Fahrkarten:

  • die Einzelfahrkarte um 0,10 € pro Zone von 2,40 € auf 2,50 €,
  • der Streifenpreis um 0,05 € von 1,15 € auf 1,20 €; demnach kostet eine Streifenkarte statt 11,50 € nun 12,00 €,
  • die Single-Tageskarte Innenraum um 0,20 € von 5,20 € auf 5,40 €,
  • die Single-Tageskarte Gesamtnetz um 0,40 € von 10,40 € auf 10,80 €,
  • die Partner-Tageskarte Innenraum um 0,40 € von 9,40 € auf 9,80 €,
  • die Partner-Tageskarte Gesamtnetz um 0,80 € von 18,80 € auf 19,60 €.

Sie haben Ihr individuelles Geschenk noch nicht gefunden? Kein Problem.
Weil der MVV die Preise durchschnittlich um 2,8% erhöht, können natürlich nicht nur die Zonen-Fahrkarten teurer werden. Auch die Kunden mit Zeitkarten sollen doch vom Geschenke-Regen profitieren…

  • die IsarCard-Wochenkarte für 2 Ringe um 0,20 € von 12,10 € auf 12,30 €,
  • die IsarCard-Monatskarte für 2 Ringe um 0,70 € von 44,20 € auf 44,90 €,
  • die Monatskarte IsarCard9Uhr Innenraum um 1,00 € von 47,10 € auf 48,10 €,
  • die Monatskarte IsarCard60 Innenraum um 0,80 € von 38,70 € auf 39,50 €.

Die Gründe für die Fahrpreiserhöhung kann man nachlesen beim MVV selber unter Pressemeldungen.

Einige Passagen der Pressemitteilung wurden aus der Meldung von 2009 quasi einfach nur kopiert. So heißt es in der Meldung 2009 „[..] Nur durch eine angemessene Steigerung der Fahrgeldeinnahmen können die hohen Qualitätsstandards, das attraktive Angebot und die ständige Verbesserung von Sicherheitsvorrichtungen der Verbundverkehrsunternehmen im Interesse der Nutzer gesichert und Leistungseinschränkungen verhindert werden.[..]“ (MVV-München Pressemeldung 2009)

Im Jahre 2010 liest sich die Begründung ziemlich ähnlich: „[..]Nur mit einer angemessenen und kontinuierlichen Steigerung der Fahrgeldeinnahmen können die hohen Qualitätsstandards im MVV, das attraktive Angebot und die Verbesserung von Sicherheitseinrichtungen der Verkehrsunternehmen im Interesse der MVV-Kunden gesichert werden.[..]“ (MVV-München Pressemeldung 2010) - Wie originell…

Ob das ein Zeichen der „Qualitätssicherung“ ist, oder ob die Qualität durch 21 neue U-Bahnen gesichert werden soll (OB Ude, MVV-München Pressemeldung), werden wir sehen.

Mit Sicherheit wird das Thema „Fahrpreis“ nächstes Jahr wieder für fröhliche „Erwachsenenaugen“ sorgen, wenn wir alle in der Vorweihnachtszeit selber etwas tiefer in den „Sack“ greifen dürfen.

Teilen


Tags: , , , , , , , , , , , ,


Sperrung bei S-Bahn München zwischen Puchheim und Pasing

Alex | November 1, 2010 | Allgemeines, MVV-München, MVV-Störungen, S-Bahn München

Bauarbeiten an den Gleisen

Bauarbeiten an den Gleisen

Kaum zu glauben, aber wahr.
Die S-Bahn München sperrt die Strecke S4 zwischen Pasing und Puchheim komplett. Und zwar bis zum 03. November 2010. So lange dauert der erste Abschnitt der Arbeiten, der zweite folgt bis zum 07. November, da wird allerdings nur eine Seite gesperrt, so dass die Bahnen wenigstens Eingleisig fahren können. Betroffen sind alle Pendler, die von Geltendorf über Fürstenfeldbruck, Eichenau, Aubing und Leienfelsstrasse nach München fahren wollen.
Warum die Sperrung?
Die Begründung der S-Bahn München: Wartungsarbeiten. Es sollen Schotter, Gleise und Schwellen ausgetauscht werden.

Die komplette Sperrung der Strecke wird aber nicht von jedem mit Verständnis aufgenommen. “Die Bahn wird immer schlechter, früher wäre ein eingleisiger Betrieb eingerichtet worden”, kritisierte sogar der Landtagsabgeordnete Martin Runge (Grüne). Hat die Bahn ja auch vor - ab dem 04. November.

Bei mir klingelt immer noch im Ohr, dass doch am 13.12.2010 schon wieder die Tarife erhöht werden. Mit der Begründung, das Mehr an Sicherheit und Leistung des gesamten MVV Münchens finanzieren zu können. Dazu kommen die Lohnverhandlungen von 2009 (gemerkt? Das war schon Ende 2009 die Rechtfertigung für die Erhöhung um 4,8%) und die noch anstehenden Tarifverhandlungen 2010.

Also, das nenn ich doch mal Weitblick. Die Begründung für die Fahrpreiserhöhung 2010 beim MVV-München wird schon vor Vertragsschluss mit diesem gerechtfertigt. Ist aber ein anderes Thema…

Wie komme ich also ab 02. November 2010 nach München?
Der MVV-München, also die S Bahn München, setzt ab Puchheim Busse ein, die alle Haltestellen der Linie S4 anfahren werden. Ich erinnere mich ziemlich genau an das letzte Mal, als Busse eingesetzt wurden. Das war ein Hohn. 400 Menschen in einen Bus zu pressen, in dem es gerade 75 Plätze gibt (Stehplätzte eingerechnet…), das kann ja schon rechnerisch nicht klappen. Oder fahren die Busse dieses Mal öfter als die 20-Minuten?

Wir werden es sehen…

Um dem Gedränge im Bus zu entkommen werde ich versuchen, den Bus nach Olching zu nehmen, um dann von dort mit der S3 nach München zu fahren. Der Bus fährt alle 20 Minuten und die S-Bahn in Olching auch. Somit sollte einer „entspannten“ Fahrt in die Arbeit nichts im Wege stehen.

Quellen:
Süddeutsche.de

Teilen


Tags: , , , , , , , , , , , ,

Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
There has been just too much damage done to these ...
Nice post. I was checking continuously this blog and I ...
I'm really impressed with your writing skills as well as ...
I'm curious to find out what blog platform you are ...
Ich bin Monatskartennutzer und hole mir diese (Abo ist keine ...
Ich habe das gestern am Marienplatz gehört - bin nicht ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...