Verluste im MVV-München – in epischer redaktioneller Weise schön geschrieben

Alex | Juli 31, 2013 | Allgemeines, Busse beim MVV, Fundsachen, MVV-München, S-Bahn München

MVV-München - Verlorene Dinge

MVV-München - Verlorene Dinge

Aus irgendeinem Grund ist mir erst jetzt das „conTakt“-Heftchen des MVV von Januar 2013 in die Hände gefallen… und das, obwohl ich jeden Tag mit de MVV unterwegs bin.
Wie dem auch sei… es gibt da einen schönen Beitrag über verlorene Dinge beim MVV. Es wird in einer halben Seiten lang und breit geschildert, wohin man sich wenden muss, wenn man etwas in einem der öffentlichen Verkehrsmittel verloren hat.

So kompliziert wie das Netz und die Tarifstruktur ist, mit genauso vielen Ausnahmen und „wenn“s ist auch das Thema „Verlorene Dinge beim MVV“.

An dieser Stelle ein kleiner Hinweis an die Redaktion der conTakt. Ihr könnt gerne den Fundbürofinder vom MVV-Blog zitieren, dann spart ihr euch die Mühe, eine halbe DIN-A5-Seite zu texten.

Wie wäre es denn mal mit einer „MVV-Verlorene-Dinge“ – App? Die könnte quasi dem Benutzer interaktiv sagen, an welches Fundbüro oder welchen Info-Point er sich wenden muss, wenn er etwas in den Öffentlichen verloren hat. Das wäre mal etwas Nettes - vor allem unter Bercksichtigung von Verlust Zeit - und Ort…

An den Meldungen hier im Blog kann man ja schon sehen, wie viel verloren (aber wenig gefunden) wird. Die MVG hat leider das Medium „Internet“ in der Form noch nicht entdeckt. Zwar kann man in der MVV-App (Fahrpläne und so weiter) schon Störungen oder Verzögerungen eintragen, aber eben keine Verluste der Funde. Warum orientiert sich die MVG nicht an den echten Bedarfen der Kundschaft? So eine kleine App, oder Web-App, kann doch nicht so schwer sein? Oder ist die Komplexität, das richtige Fundbüro zu finden, einfach zu hoch, als das man die abbilden könnte?

In der Zwischenzeit können Fahrgäste des MVV-München gerne den hier im Blog angebotenen Dienst nutzen, um verlorene und gefundene Gegenstände einzutragen.

Teilen





Parkplatzgebühren statt (oder und) Fahrpreiserhöhung?

Alex | Juli 30, 2013 | MVV-München, S-Bahn München

MVV-München - Parkgebühren statt Fahrpreiserhöhung?

MVV-München - Parkgebühren statt Fahrpreiserhöhung?

Ich konnte es kaum glauben. Am 22.07. fahre ich, wie doch ab und zu mal, zur S-Bahn Fürstenfeldbruck mit dem Auto. Das stelle ich wie „gewohnt“ auf dem riesigen Parkplatz ab. Wundere mich noch, dass der sonst so volle Parkplatz relativ leer ist – schiebe das aber auf die anstehenden Ferien. Ist wohl nicht mehr viel los im Brucker Land.
Kaufe brav meine Tageskarte für €7,80 und fahre in die Stadt.

Als ich abends wieder ankomme, habe ich einen lustigen Zettel an einem Auto. „Nochmal Glück gehabt“ steht da drauf. Das „Schwarzparken“ hätte mich 23€ gekostet. Ich verstehe im ersten Moment gar nicht so richtig, was das soll. Schwarzparken…

Am nächsten Morgen entdecke ich dann das Schild, dass der sonst kostenlose Parkplatz an der S-Bahn Fürstenfeldbruck, jetzt auf einmal nur noch mit Parkschein nutzbar ist. Ja, was ist das denn? Die Tageskarte kostet 1€, hört sich nicht viel an, ist aber für die vielen Pendler, die aus den Randgebieten nach FFB kommen doch schon einiges. Immerhin hat sich so die Tageskarte mal eben stillschweigend und vor allem ganz subtil um einen Euro erhöht. Der Betreiber des Parkplatzes ist nämlich die S-Bahn München. Naja, auch so kann man aus den „alternativlosen“ Reisenden noch einen Euro pro Tageskarte mehr herauspressen. Danke lieber MVV – ich freu mich dabei jetzt schon auf die Fahrpreiserhöhung im Oktober.
Und um gleich die ganze Aktion gut vermarkten zu können, erscheint in der „conTakt“, dem eigenen Heftchen der MVG, der Artikel, dass es doch eh viel gesünder ist, mit dem Radl zur Arbeit zu fahren. Sie nennen das dann „Ein guter Start in den Arbeitstag“ – verbunden mit einem Gewinnspiel (www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de).
Klar, wenn der Tag sooo gut anfängt, dann kann man nur hoffen, abends nicht doch noch irgendwo ein Schild übersehen zu haben.

Teilen





Verlust: Personalausweis

admin | Juli 28, 2013 | Fundsachen

Verkehrsmittel: S-Bahn
Linie: S8
Verlust-Ort: zwischen Germering und Steinbebach
ca. Uhrzeit: gegen 23 Uhr
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: Personalausweis
Finderlohn: Ja
Welche Art Finderlohn: Geld

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Herrn Lukas Steinborn
E-Mail: lukas-steinborn@t-online.de
Telefon: 01777294192

Teilen





Verlust: Geldbeutel mit Personalausweis und Fuehrerschein

admin | Juli 19, 2013 | Fundsachen

Verkehrsmittel: S-Bahn
Linie:
Verlust-Ort: Marienplatz
ca. Uhrzeit: 18.07.2013 / ca. 04:00 Uhr
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: Geldbeutel mit Personalausweis und Fuehrerschein
Finderlohn: Ja
Welche Art Finderlohn: Geld

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Herrn Degenmeier
E-Mail: joachim.degenmeier@web.de
Telefon: 015140514224

Teilen





Verlust: MVV Fahrkarte Gruene Ausbildungstarifkarte der S-Bahn von hannah hoefer

admin | Juli 10, 2013 | Fundsachen

Verkehrsmittel: S-Bahn
Linie: S 8
Verlust-Ort: gilching
ca. Uhrzeit: 7.Juli 17 uhr -19.30 uhr
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: MVV Fahrkarte Gruene Ausbildungstarifkarte der S-Bahn von hannah hoefer
Finderlohn: Nein
Welche Art Finderlohn:

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Frau höfer hannah
E-Mail: christi.hoefer@online.de
Telefon:

Teilen




Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
There has been just too much damage done to these ...
Nice post. I was checking continuously this blog and I ...
I'm really impressed with your writing skills as well as ...
I'm curious to find out what blog platform you are ...
Ich bin Monatskartennutzer und hole mir diese (Abo ist keine ...
Ich habe das gestern am Marienplatz gehört - bin nicht ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...