MVG Museum München – U-Bahn Simulator und Modellbauausstellung

Alex | März 26, 2014 | Freizeitgestaltung, MVV-München, U-Bahn-München

MVG Museum Modellbauausstellung 2014

MVG Museum Modellbauausstellung 2014

Ganz schön viel Werbung wurde gemacht – die Wochen vor dem 22./ 23.03.2014 in München für das MVG Museum. Letztlich hat es dann bei mir doch gewirkt, und ich habe mich in Begleitung auf den Weg gemacht, mir diese so schmackhaft gemachte Modelleisenbahn-Ausstellung anzuschauen.

Am Sonntag, 23.03.2014 waren wir also im MVG Museum, und haben uns die Modelle angeschaut. Wirklich sehr schön, es war fast alles da, von Spur N (was wirklich winzig ist) bis hin zur H0. Tolle Züge, tolle Wagen und tolle landschaftliche Konstruktionen. Ein großes Lob und Kompliment und vor allem Respekt vor den Erbauern dieser virtuellen und doch realen Welten.

Ganz besonders toll fanden wir die Inszenierung auf dem Foto. Mal genau hinschauen - wir fanden so makaber es auch ist dennoch cool.

Pasing Tram im Museum

Pasing Tram im Museum

Was wir auch gesehen haben ist die TRAM der Linie 19, die uns das letzte Mal zur Eröffnung der Haltestelle Pasing über den Weg gefahren ist. Sie ist wieder gut, heile und sicher im Museum angekommen.

Was uns aber beim Rundgang durch den doch größer erwarteten Ausstellungsraum auffiel war der U-Bahn Simulator. Wir wussten das nicht, dass es so etwas gibt. Im Museum steht nur die „abgespeckte“ Version, aber im Trainings-Center gibt es wohl einen echten Simulator, der vor allem die Umgebung mit 3D Rundblick darstellen kann. Das Video zeigt nur einen kleinen Ausschnitt einer Fahrt zum Kieferngarten – und ganz ehrlich, ich möchte nicht den ganzen Tag in der Röhre verbringen.
Wir haben uns kurz mit einem der Fahrer vor Ort unterhalten und der meinte nur trocken: „Wenn Sie Platzangst oder Angst im Dunkeln haben, werden Sie sicherlich kein U-Bahnfahrer“ – Recht hat er.

Teilen


Tags: , , , , ,


MVV Handy-Ticket - ein kleines Fazit

Alex | März 24, 2014 | Allgemeines, Busse beim MVV, MVV-München, S-Bahn München, Tram, U-Bahn-München

Handy Ticket beim MVV-München

Handy Ticket beim MVV-München

Das waren die Worte, die uns die MVG-App versüßen sollten: “Mit der App Navi S-Bahn München wird Ihr Smartphone ab 15. Dezember zum persönlichen Fahrkartenautomaten für Busse und Bahnen im MVV. Das heißt für Sie: Keine Wartezeiten vor den Fahrkartenautomaten. Keine Kleingeldnöte. Kein Zeitdruck. Nie wieder.”

Jetzt ist das erste Quartal der Handy-Ticket Ära beim MVV-München um, und tatsächlich, das Kaufen von Tickets ist möglich. Dummerweise stürzt die Campanion - App immer nach einem Kauf ab. Das ist extrem unschön, wenn man gerade an der Bushaltestelle steht, und der Bus einfährt.
Kann man nur hoffe, dass sich die App wieder starten lässt bevor der Kontrolleur kommt.

Was das Wartethema an den Automaten angeht, so kann ich nur sagen, dass es nicht wirklich besser geworden ist – für alle die unter uns, die sich nicht mit dem Handy-Ticket helfen können. Die scheinbare Komplexität des Tarifsystems überfordert regelmäßig die Anwender vor den Automaten. Es tut mir oft leid, zu sehen, wie sich eine Gruppe Menschen, nicht selten Touristen, vor dem Automaten zusammentun, um zu rätseln, welchen Tarif sie denn jetzt kaufen müssen.
Nur, es geht nicht nur den Touristen so. Die Auskünfte der MVV – Campanion App sind auch etwas merkwürdig.

Nur ein Beispiel:
Ich wollte vergangene Woche nach Neufarn reisen. Die App meinte, ich solle die Karte für €10,40 kaufen. Den Rückweg hat das gute Stück Software nicht betrachtet. Hätte mich noch mal 10,40 gekostet. Zum Glück hab ich nicht per Handy gebucht, und auch nicht per Automat. Zum Glück habe ich an meiner Bahnstation ein Reisebüro, und die Damen konnten mir den richtigen Tarif, inklusive Rückreise, nennen. Danke bei der Gelegenheit!

Von daher eine Optimierung für die App: Fügen Sie doch bitte die Option ein „Hin- und Rückfahrt“ oder nur „Hinfahrt“. Oder ist das Methode und so gewollt?

Und noch etwas zu Wartezeiten. Es ist toll, dass mir das Handy-Ticket die Warterei am Automaten erspart, aber was ist mit der Warterei am Bahnsteig? Jetzt hab ich zwar mein Ticket schneller, aber kann nicht fahren, weil wegen der tollen Baustelle an der Donnersberger Brücke die S-Bahnen entweder ausfallen oder echt selten fahren. So richtig gut wird´s, wenn es nach 22:15 Uhr ist… Letzte Woche konnte ich das noch gut kompensieren mit „Angry Birds“ oder Handy Casino auf dem Smartphone, aber seit den letzten Tagen ist es wieder kalt genug, um die Finger einfrieren zu lassen.

Danke, lieber MVV, für das Handy-Ticket - damit wir jetzt noch ungestörter an den Haltstellen frieren können. Entwickelt doch mal eine Spiele-App, mit der sich die wartenden Leute vernetzen und gegeneinander zocken können.
Wäre mal was Neues.

Teilen


Tags: , , , , , , , , , , ,


Sperrung und Behinderung Stammstrecke München bis Juni 2014

Alex | März 19, 2014 | Allgemeines, MVV-München, MVV-Störungen, S-Bahn München

Stammstrecke München - Bauarbeiten

Stammstrecke München - Bauarbeiten

Wie schon im letzten Jahr angekündigt, waren die Bauarbeiten und die Sperrung der Stammstrecke im Jahre 2013 nicht das Ende der Behinderungen.

Wie sicherlich schon der eine oder andere mitbekommen hat, ist derzeit die Stammstrecke wieder nachts von starken Einschränkungen und Sperrungen betroffen. Grund dafür ist unter anderem der barrierefreie Ausbau der S-Bahn-Haltestelle Donnersbergerbrücke, sowie diverse Arbeiten an den Gleisen außerhalb der Stammstrecke von März bis Ende Juni 2014.

Der Ausbau der Stammstrecke und der Haltstelle Donnersberger Brücke wird vom 10.03.2014 bis zum 30. Juni 2014 dauern. Die Einschränkungen auf der Stammstrecke sind ca. ab 22:25 Uhr zu erwarten und gehen bis ca. 04:45 des Folgetages. Im Wesentlichen ist dadurch der S-Bahn Verkehr zwischen Pasing und dem Ostbahnhof betroffen.
Genaue Fahrplanänderungen sind auf der Seite der Bahn zu finden (halbwegs hilfreiche Infos)

Für alle, die in den Randgebieten des MVV-Einzugsgebietes leben, und mit den Öffentlichen fahren müssen, sind noch einige weitere Einschränkungen durch die Bahn bekannt. Mehr dazu kann man unter s-bahn-muenchen.de lesen.

Hier geht es im Wesentlichen um die Behinderungen und teilweise nächtliche Sperrung der Strecken S2 (Markt Schwaben – Erding), S3 (Deisenhofen – Holzkirchen, Olching – Mammendorf), S4 (Buchenau – Geltendorf und zwischen Grafrath – Geltendorf), S8 (zwsichen Weßling und Herrsching)

Der MVV bzw. der Tarifverbund hat sich jetzt wirklich versucht, Mühe zu geben, was die Darstellung der Sperrzeiten und Fahrplanänderungen angeht. Dennoch ist mal wieder nicht Ende gedacht worden.

Versuchen Sie mal, in dem PDF unter (http://www.mvv-muenchen.de/fileadmin/media/Dateien/5_Aktuelles/dokumente/Bauphase_rot_gruen.pdf) herauszufinden, wann die grüne oder rote Bauphase ist. Ohne die dazu passende Webseite wird´s schwer sein, das Datum zum Plan zu finden.

Deswegen versuchen wir mal, die Behinderungen und Sperrung der Stammstrecke als Text darzustellen:

Rote Bauphase bedeutet:
Pendelverkehr Mo.–Do., Nachts von ca. 22.15 Uhr bis 4.45 Uhr, zwischen Ostbahnhof und Pasing
Achtung. Die Behinderung/ Sperrung erfolgt unter der Woche, also wichtig für alle, die etwas länger im Büro verweilen…

Grüne Bauphase:
Pendelverkehr Wochenende, Freitag ca. 22.15 Uhr bis Montag 4.45 Uhr, zwischen Ostbahnhof und Pasing,
außer Wochenenden Freitag bis Montag: 11.–14.4. und 25.–28.4.2014

Blaue Bauphase:
Wochenendbauarbeiten mit SEV zwischen Hackerbrücke und Pasing:
Freitag bis Montag: 11.–14. 4. und 25.–28.4.2014 jeweils Freitag ab 22.15 Uhr durchgehend bis Montag 4.45 Uhr

Wenn Sie die Grafik zum Text suchen, finden Sie diese unter s-bahn-muenchen.de

Teilen


Tags: , , , , , ,


Verlust: IPhone 4 (schwarz) mit klemmender An-/Aus-Taste

admin | März 18, 2014 | Fundsachen

Verkehrsmittel: U-Bahn
Linie: U2
Verlust-Ort: Hauptbahnhof/Koenigsplatz
ca. Uhrzeit: Sonntag, 16.03.14, 06:30
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: IPhone 4 (schwarz) mit klemmender An-/Aus-Taste
Finderlohn: Ja
Welche Art Finderlohn: 50€

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Herrn Michael Blazek
E-Mail: m_blazek@arcor.de
Telefon:

Teilen





Graffiti an S-Bahnen beim MVV-München

Alex | März 15, 2014 | Allgemeines, MVV-München, S-Bahn München

Graffiti an S-Bahnen des MVV

Graffiti an S-Bahnen des MVV

Nicht schlecht gestaunt habe ich vergangene Woche, als ich eine sehr modern gestaltete S-Bahn des MVV am Bahnsteig einfahren sah… :)
Unverkennbar – tolles Graffiti an fast der kompletten Bahn entlang. Dachte ich doch einen kurzen Moment ich bin in Berlin oder Hamburg.

Der Blick auf das Ticket brachte mich in die Realität zurück – nicht Berlin oder Hamburg, sondern München.

Eigentlich fand ich diese eine besprühte S-Bahn gar nicht schlecht – war mal ein netter Farbtupfer im Bahnsteig (nicht falsch verstehen!) und nicht immer das Standard-Rot-Weiß der S-Bahn vom MVV… sorgte jedenfalls bei mir kurz für ein Staunen.

Dennoch ist´s gut, dass nicht jede Bahn vollgeschmiert ist. Ich will gar nicht wissen, was die Reinigung der Bahnen im Jahr kostet. Muss ne Menge sein, wenn ich mich wieder an mein Ticket erinnere…

Teilen





Verlust: Samsung Galaxy S3 mini (schwarze Huelle)

admin | März 12, 2014 | Fundsachen

Verkehrsmittel: Bus
Linie: 567
Verlust-Ort: im hinteren Busbereich
ca. Uhrzeit: 11.03.2014
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: Samsung Galaxy S3 mini (schwarze Huelle)
Finderlohn: Ja
Welche Art Finderlohn: Geld

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Frau Angelika
E-Mail: angelika.bals@gmx.de
Telefon: 08083/1605

Teilen





Fund: Ist die Fundsache w/wochenende am Montag evtl. noch im Fundbuero Hauptbahnhof

admin | März 2, 2014 | Fundsachen

Verkehrsmittel: U-Bahn
Linie: U 3
Fund-Ort: Scheidplatz
ca. Uhrzeit: 1.3.14 18.00 hr
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: Ist die Fundsache w/wochenende am Montag evtl. noch im Fundbuero Hauptbahnhof
Finderlohn: Nein
Welche Art Finderlohn:

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand verloren haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Frau Else Wirth
E-Mail: ellenwi@t-online.de
Telefon:

Teilen




Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
I think the admin of this website is truly working ...
You might be broad-minded one who is not once was limited in sources of information and entertainment but alas, standard services providing you channels of numerous satellite providers are not just dangerous on your budget. Instead, they are communicating through a CCcam server, which is ...
Bemerkenswerter Beitrag. Aber man muss sagen, dass man sich nicht ...
Bemerkenswerter Einfall. Allerdings will ich auch sehen, dass Dinge nicht ...
Bemerkenswerter Beitrag. Jedoch man muss betonen, dass Dinge nicht immer ...
Bemerkenswerter Einfall. Jedoch man muss auch sehen, dass man sich ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...