Münchens größter Flohmarkt am 26. April 2014 - Anreise mit S-Bahn nicht möglich

Alex | April 25, 2014 | Allgemeines, Busse beim MVV, Freizeitgestaltung, MVV-München, MVV-Störungen, S-Bahn München, Tram, U-Bahn-München

Überblick über Münchens (wahrscheinlich) größten Flohmarkt 2014

Überblick über Münchens (wahrscheinlich) größten Flohmarkt 2014

Es ist nicht nur der größte Flohmarkt Münchens, nein, es ist wahrscheinlich der größte Flohmarkt Bayerns. Mit über 2.000 Verkäufern und bei gutem Wetter zwischen 20.000 und 50.000 Besuchern, hat der Flohmarkt am 26.04.2014 fast schon Kultstatus.

Der Flohmarkt findet jährlich auf der Theresienwiese in München statt. Es geht ab 07.00 Uhr los mit dem Feilschen und Handels – der letzte Deal wird wahrscheinlich gegen 16 Uhr gemacht.

Die Anreise zur Theresienwiese (Matthias-Pschorr-Straße 1, 80336 München) kann mit dem Auto oder mit den Öffentlichen erfolgen. Wahrscheinlich wird´s mit dem Auto schwer werden, einen passenden Parkplatz zu finden, dummerweise ist aber auch die Stammstrecke der S-Bahn dieses Wochenende gesperrt, was eine S-Bahn-Anreise wahrscheinlich vollkommen unmöglich macht, wenn SIe aus dem Westen Münchens anreisen.

Anreise mit der S-Bahn (theoretisch):

… leider wegen Sperrung der Stammstrecke nicht an diesem Wochenende)
Es geht jede S-Bahn des MVV bis zur Hackerbrücke. Dann ein kleiner Spaziergang Richtung Innenstadt. Über die Brücke die Landsberger-Str. überqueren und dann direkt auf das Gelände der der Theresienwiese.
Leider wird das dieses Jahr nicht so richtig klappen, da der MVV die Stammstrecke ab Freitag Abend (ca. 22 Uhr) von Pasing bis zur Hackerbrücke sperren wird. Die Sperrung geht bis zum Montag, 28.04., ca. 04:45 Uhr) Also fällt wahrscheinlich eine Anreise aus dem Münchner Westen per S-Bahn aus. Schade.

Anreise aus dem Münchner Westen mit TRAM und BUS:

Alternativ zur U-Bahn können Sie auch mit der TRAM 19 Richtung St.-Veith Str. von Pasing aus fahren. Steigen Sie an der Hermann-Lingg-Straße aus, der Rest ist wie mit der S-Bahn Anreise zu Fuß in knappen 10 Minuten zu schaffen.
Wenn Sie keine Lust auf eine volle TRAM haben, ist ab Pasing am Wochenende auch ein SEV eingerichtet. Der Bus wird wahrscheinlich ähnlich der Stammstrecke fahren. Soweit wir wissen, können Sie ab Pasing auch den Metro-Bus 57 Richtung Laimer Platz nehmen und von dort aus Richtung Hauptbahnhof fahren. Ausstieg ist dann eine Station vorm Hauptbahnhof, an der Theresienwiese.

Anreise mit der U-Bahn:

Die Anreise mit der U-Bahn des MVV geht nur ab Hauptbahnhof. Wenn Sie es also schaffen, trotz der Sperrung der S-Bahn Stammstrecke zum Hauptbahnhof zu kommen, dann in die U4 oder U5 Richtung „Laimer Platz“ einsteigen und eine Station später, an der Theresienwiese wieder raus. Fahrzeit keine 4 Minuten vom Hauptbahnhof.

Wer sich erst einmal einen Überblick verschaffen möchte, kann sich ja mal das 4 Minuten Video von muenchen.de anschauen:

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß und den Händlern viel Erfolg und gute Geschäfte!

Teilen


Tags: , , , , , ,


Modenacht Fürstenfeldbruck (FFB) – Das Modeevent im Frühling

Alex | April 17, 2014 | MVV-München

Modenacht in Fürstenfeldbruck

Modenacht in Fürstenfeldbruck (Quelle: Magna Ingredi)

Das Wochenende 17.- 18. Mai 2014 bringt wieder Spannung und eine Menge cooler Action mit sich – in Fürstenfeldbruck.
Zeitgleich mit der Brucker-Autoschau findet die Brucker Modenacht statt. Eines der beliebtesten Events im Brucker Landkreis öffnet wieder seine Pforten (hoffentlich dieses Jahr ohne Regen).

Das bedeutet für alle Besucher, tolle Shows auf zwei Showbühnen, von Tanz bis Modenschau. Das Beste startet ab 20 Uhr – Mode-Shoppen bis 23:00 Uhr in der Innenstadt.

Das Motto der 2014-er Modenacht ist eine Modezeitreise vom rauen Mittelalter bis in die wilden 70er. Die Modeschauen und Cat-Walks sind auf der Freilichtbühne in der Hauptstraße 15:00 Uhr, 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zu bewundern.

Um aus München zur Brucker Modenschau zu kommen, einfach in die S4 Richtung „Geltendotf/ Buchenau“ springen und nach weniger als 20 Minuten (wenn alles gut geht, und nicht wieder irgendeine Störung eintritt) ist man schon in Fürstenfeldbruck. Dann einfach dem Mainstream hinterher in die Brucker Innenstadt. Die Musik von der Showbühne wird alle Besucher leiten.

Aus den umliegenden Gemeinden (Olching, Puchheim, Eichenau) kann bequem mit dem BUS oder dem eigenen KFZ angereist werden. Eine gute Parkmöglichkeit bietet der Volksfestplatz (Julie-Mayr Straße 1, 82256 Fürstenfeldbruck). Hier ist für ziemlich viele Autos Platz zum Parken, der Weg zur Innenstadt dauert keine 10 Minuten zu Fuß.

Wir wünschen allen Besuchern tolles Wetter und viel Spaß!

Teilen





Verlust: Schwarze Tasche fuer Laptop, aber drinnen waren die Dokumenten.

admin | April 16, 2014 | Fundsachen

Verkehrsmittel: Bus
Linie: 221
Verlust-Ort: Daimlerstrasse/Ottobrunn
ca. Uhrzeit: 15:30, 16.04.14
Eingetragen von Desktop-PC
Beschreibung: Schwarze Tasche fuer Laptop, aber drinnen waren die Dokumenten.
Finderlohn: Nein
Welche Art Finderlohn:

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Sie den Gegenstand gefunden haben, oder wenden Sie sich direkt an:

Herrn von Piechowski
E-Mail: tvonpi@gmx.de
Telefon: 015145803366

Teilen





Schwarzfahren im öffentlichen Nahverkehr - Millionenkosten und Gefängnisstrafen

Alex | April 16, 2014 | Allgemeines, Busse beim MVV, MVV-München, S-Bahn München, Tram, U-Bahn-München

Straftat - Befoerderungserschleichung

Straftat - Befoerderungserschleichung

Das war mal ein interessanter Beitrag im RTL Nachtjounal. Die Diskussion ging um Schwarzfahrer im öffentlichen Nahverkehr und den damit verbundenen Kosten sowie der Angemessenheit der Strafen. Wussten Sie schon, dass „Schwarzfahren“ eine Straftat ist, nennt sich „Beförderungserschleichung“, §256a StGB. Wenn Sie mehrmals erwischt werden, kann das bis zu einem Jahr Gefängnis nach sich ziehen, dass Sie dann vorbestraft sind, ist außer Frage.

In Köln ist die Anzahl der verurteilten Schwarzfahrer innerhalb der letzten 5 Jahre (2008-2013) um ca. 60% angestiegen.
Durch die sporadische Befragung einiger Passanten wurden auch die Gründe für´s Schwarzfahren deutlich. Ständig höhere Preise, vollkommener (gefühlter) Realitätsverlust bei der Ticketpreisfindung - und das alles bei sinkendem Service und ständiger (gefühlter) Verschlechterung der Leistungen.

Vergleich Fahrscheinpreise ÖPNV Deutschland

Vergleich Fahrscheinpreise ÖPNV Deutschland

Im Beitrag wurden auch die Preise für eine Einzelfahrt verglichen, was sicherlich aufgrund der vielen und unterschiedlichen Tarifsysteme nicht ganz einfach und wahrscheinlich auch nicht allgemeingültig ist. Dem Beitrag zur Folge kostet ein Einzel-Fahrschein von 1,90€ (Erfurt) bis 2,80€ (Köln). München taucht als eine der Großstädte Münchens nicht in der Liste auf. Warum nur?
Wenn man sich die Tarifinformationen auf der MVV-Webseite für Einzelfahrscheine mal anschaut, ist der Preis sehr unterschiedlich – kommt drauf an, wie weit Sie fahren wollen. Die kleinste Einzelfahrkarte kostet 2,60€, wenn Sie das ganze MVV-Netz nutzen wollen, dann sind 10,40€ fällig.

Vergleichsweise Köln, was als Anführer der Liste angegeben ist, hier kostet das Ticket im Tarifbereich 1b (innerhalb Köln und Bonn) mit Fahrradmitnahme 2,80€.

Wie bitte will man das vergleichen?

Im Grunde ist es uns in München doch eigentlich egal, ob wir den teuersten Nahverkehr haben, oder nicht, oder? Wir müssen das zahlen, das der MVV als Ticketpreis verlangt… und das ist aus unserer Sicht schon ganz schön viel, vor allem, weil der Preis ständig steigt, der Service aber wie auch in anderen Städten eher sinkt.

Schwarzfahren ist dennoch keine Alternative – auch wenn man rein mathematisch im Pendlerbereich schon nach 3 Wochen Schwarzfahren erwischt werden könnte – die Strafe und das Bußgeld sind 60€, die Ersparnis durch´s Schwarzfahren (2 Zonen) ist höher, als die Strafe. Das soll jetzt auf keinen Fall zum Schwarzfahren animieren – denn wie gesagt, nach §256a StGB ist das eine Straftat, wer öfter erwischt wird landet im Knast.

Quellen:

Video: http://rtl-now.rtl.de/rtl-nachtjournal/rtl-nachtjournal.php?container_id=159827&player=1&season=0
Tarif-Dschungel in Köln: http://www.kvb-koeln.de/german/neue_tarife/tarifgebiete.html
Tarifübersicht Köln ÖPNV, ohne die Tarifgebiete kaum verständlich (anscheinend machen das alle mit Absicht so kompliziert…) http://www.kvb-koeln.de/german/tarif/tickets/index.html?INCLUDEMODUL=dokumente_einzeln2.mod/inc.download.php&downDokument=752

Teilen


Tags: , , ,


Autoschau Fürstenfeldbruck – das Frühlings-Event im Westen Münchens

Alex | April 16, 2014 | Allgemeines, Freizeitgestaltung, S-Bahn München

Autoschau Fürstenfeldbruck

Autoschau Fürstenfeldbruck (Quelle: Magna Ingredi)

Das Wochenende 17.- 18. Mai 2014 bringt wieder Spannung und eine Menge cooler Action mit sich – in Fürstenfeldbruck.
Die Brucker Autoschau ist das Highlight im Frühling im Westen Münchens, mit der S-Bahn und dem MVV-München ganz einfach in der S4 „Geltendorf“ oder „Buchenau“ zu erreichen.

Die Brucker Autoschau bietet alles für Fans der Mobilität. Durch die Innenstadt von Fürstenfeldbruck ist ein roter Teppich ausgelegt, auf dem Besucher an allen ausgestellten Modellen entlang flanieren können. Zwei große Showbühnen bieten ein tolles Rahmenprogramm mit Tanz- und Musikgruppen und bekannten Bands. Am Samstag und Sonntag ist das Highlight für die Biker eine Trialbike-Vorführung vom TuS Fürstenfeldbruck, wo bei der 17-jährige Andreas Strasser mit seinem Fahrrad über verschiedene Hindernisse (unter anderem auch ein Auto) springt.

Am Abend des 17. Mai können alle Besucher (sofern das Wetter mitspielt) bei der Brucker Modenacht dabei sein. Das bedeutet, während die Männer Autos anschauen, und die Shows auf den großen Bühnen genießen, können die Frauen bis 23:00 Uhr shoppen.

Wer also am Wochenende 17./18. Mai noch nichts vor hat, der sollte sich die Autoschau in Fürstenfeldbruck nicht entgehen lassen. Die Anreise kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. Wer aus München kommen möchte, sollte sich die S-Bahn der Linie 4 Richtung „Geltendorf“ oder „Buchen“ schnappen, in Fürstenfeldbruck aussteigen und einfach den Massen in die Innenstadt folgen.

Aus den umliegenden Gemeinden (Olching, Puchheim, Eichenau) kann bequem mit dem BUS oder dem eigenen KFZ angereist werden. Eine gute Parkmöglichkeit bietet der Volksfestplatz (Julie-Mayr Straße 1, 82256 Fürstenfeldbruck). Hier ist für ziemlich viele Autos Platz zum Parken, der Weg zur Innenstadt dauert keine 10 Minuten zu Fuß.

Wir wünschen allen Besuchern tolles Wetter und viel Spaß!

Teilen


Tags: , , , ,


Die Lange Nacht der Musik 2014 - München ist Musik

Alex | April 10, 2014 | Allgemeines, Busse beim MVV, Freizeitgestaltung, Tram

Lange Nacht der Musik 2014

Lange Nacht der Musik 2014

Es ist wieder soweit, die lang ersehnte „Die Lange Nacht der Musik“ ist wieder im Anmarsch.
Am 17. Mai 2014 ist es wieder soweit, München feiert die ganze Nacht von 20 Uhr – 03 Uhr morgens.

Dazu gibt es ein sehr umfangreiches Programm mit über 100 Spielstätten und 400 Konzerten.
Als Auftakt spielt Christina Stürmer in der BMW-Welt ab 19 Uhr und präsentiert ihr aktuelles Album „Ich hör auf mein Herz“.

Ab 20 Uhr starten dann die MVG-Shuttle-Linien vom Odeonsplatz. Die 4 Routen sind gut über die Webseite der Münchner einzusehen (www.muenchner.de/musiknacht), dennoch hier die Kurz-Links in die einzelnen Routen des MVG-Shuttles.

Tour Schwabing, Tour Südwest, Tour Zentrum, Tour Ost

Das Ticket für “Die Lange Nacht der Musik” 2014 kostet € 15,-. Da ist die Nutzung vom Shuttle schon inbegriffen. Die Tickets können an diversen Vorverkaufsstellen erworben werden. Eine Liste dazu ist unter muenchner.de zu finden – alternativ kann das Ticket auch online bestellt werden bei muenchenticket.de

Routenplan

Routenplan

Wer keine Lust hat, mit dem MVG-Shuttle zu fahren, für den gibt´s noch etwas Besonderes:

Der Partybus von „Club and Line“ fährt eigens zur Langen Nacht eine spezielle Route, dabei ist mit Sicherheit an Bord für ausreichend Party, gute Musik und Getränke gesorgt. Die Route vom Party-Bus ist auf dem Download eingetragen.

Eine weitere Alternative zum MVG-Shuttle ist die „MVG-Ois is Blues Tram“, sie fährt vom Sendlinger Tor über Karlsplatz Stachus, Hauptbahnhof, Nationaltheater und Max-Weber-Platz zum Ostbahnhof und auf der gleichen Strecke wieder zurück zum Sendlinger Tor. Es kann an jeder Haltestelle der TRAM zu- und ausgestiegen werden.

Wir wünschen allen Musik-Nächtlern eine tolle Party-Nacht.

Teilen


Tags: , , , , , , ,

Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
子供の準備は何をすればいいのか?様々な不安があると思います。 にんかつ・妊娠・出産・子育てを安心する情報サイト。 不妊には近年はDHEAサプリメントを勧めることをスタートしています。 にんかつ!子供が欲しい、赤ちゃんが欲しい夫婦の基礎知識の特集です。 妊活中の人へ朗報です。色々な芸能人も飲んでいる妊活葉酸サプリです。 基礎体温、妊活、妊娠超初期症状や出産準備、葉酸で流産予防、ミネラルや鉄分の必要性や妊婦とお母さんの心配、ベビーとの心配を解決します。 不妊治療というのは本当はどのような診察を実施するのでしょうか? 不妊治療というものを、単純に思ってほしくないと願っています。 その助けになるのが妊活サプリ。葉酸のように、赤ちゃんのためには必ず飲まないとならないものもあります。 ...
You really make it seem so easy with your presentation ...
Excellent site. Plenty of helpful info here. I am sending it ...
Choosing compatible software iss very important, so you have to ...
I think the admin of this website is truly working ...
You might be broad-minded one who is not once was limited in sources of information and entertainment but alas, standard services providing you channels of numerous satellite providers are not just dangerous on your budget. Instead, they are communicating through a CCcam server, which is ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...