Störung beim MVV-München - brennende S-Bahn Pasing legt mal wieder Münchner Nahverkehr lahm

Alex | Juli 27, 2015 | MVV-München, MVV-Störungen, S-Bahn München

Es ist mal wieder einer dieser Montag Morgende, an denen die Woche eigentlich schon wieder aufhören kann.

Noch in der S-Bahn sitzend… kommt die Durchsage, dass eine brennende S-Bahn in München Pasing den kompletten Verkehr des MVV auf der Schiene nach Pasing rein lahm legt. Es handelt sich hier um eine brennende Lock zwischen Hirschgarten und Laim.

Die S-Bahnen von Geltendorf nach München Pasing und weiter fahren nur bis nach Puchheim. Wie es von dort aus weiter geht – keine Ahnung. Der S-Bahn Führer ist sehr bemüht, versucht einen Schienenersatzverkehr per Bus zu finden. Ob da alle reinpassen ist vollkommen unklar. Wie lange die Sperrung der S-Bahn nach Pasing rein dauert ist ebenso unklar.

Aktuelles Update noch während der Fahrt - es ist derzeit noch kein Schienenersatzverkehr eingerichtet, nur der normale BUS von Puchheim aus. Unglaublich…

Die Passagiere sind überwiegend ruhig – naja, ist ja im Grunde auch nichts Neues, das die S-Bahn München wegen irgendwelcher Probleme oder brennender Züge oder Weichenstörungen nicht pünktlich ist, oder gar nicht mehr fährt.

Ich frage mich schon wieder, warum ich heute Morgen überhaupt eine Fahrkarte gekauft habe… und bin gespannt, wann ich denn in Pasing ankommen werde…

Ich bin nur froh, dass es bald das MVG-Rad gibt… dann hätten wir alle diese Probleme nicht. Liebes MVV-Team… könnt ihr euch bitte mit der MVG gemeinsam darum kümmern, dass euer originäres Business funktioniert, bevor ihr anfangt, Fahrräder aufzustellen? Das können andere (auch) besser – wie man ja daran sieht, dass auch die Einführung nicht planmäßig läuft. Lustig, auch das MVG-Rad kommt wegen „technischer Probleme“ nicht wie geplant. Ist da auch was abgebrannt?

Teilen


Tags: ,


Sperrung S-Bahn S4 zwischen Pasing und Fürstenfeldbruck von August bis September 2015

Alex | Juli 20, 2015 | MVV-München

S-Bahn München Sperrung S4 Geltendorf Ebersberg von Augst bis Septemer

S-Bahn München Sperrung S4 Geltendorf Ebersberg vom 01. Augst bis 14. Septemer 2015

Um 8.000 Meter neue Schienen zu verlegen, wird die S-Bahn Strecke der S4 (Geltendorf – Ebersberg) ab 31. Juli 22:00 Uhr bis zum 14. September 2015, 02:00 Uhr gesperrt. Die S-Bahnen des MVV München fahren dann nur zwischen Fürstenfeldbruck und Geltendorf, bzw. von Ebersberg bis Pasing.

Es wird ein BUS - Schienenersatzverkehr zwischen Pasing nach Fürstenfeldbruck eingerichtet.

Die konkreten Fahrpläne der Busse sind noch nicht bekannt.

Alternativen zur S4 von Fürstenfeldbruck nach Pasing sind entweder der Bus nach Germering und dann in die S-Bahn nach München oder mit dem Bus nach Olching, und dann vor dort aus die S-Bahn nach München.

Kleiner Hinweis, da wir selber auch schon in die Falle getappt sind: Der Rückweg von Pasing nach FFB über Olching sollte so gewählt sein, dass Sie spätestens 20:00 Uhr in Olching sind. Danach fahren regulär keine Busse mehr von Olching nach Fürstenfeldbruck.

Wir wünschen allen Berufspendlern viel Spaß und Glück. Vielleicht hilft es ein wenig, dass die Baustelle des MVV München zwischen Pasing und FFB in den Sommerferien ist, und dadurch der eine oder andere Urlaub hat.

Wer von den Schülern in den Ferien einen Ferienjob in München angenommen hat, sollte sich rechtzeitig um die Route und vor allem die Fahrzeiten kümmern - sonst startet ggf. die erste Woche gleich als letzte Woche.

Ab dem 15. September 2015 sollte dann alles wieder normal laufen, wenn nicht wieder die Gleise gestohlen werden, oder es sonstige „technische Probleme“ beim MVV gibt. Wäre ja auch nichts Neues.

Teilen


Tags: , , , ,


Einführung vom MVG Rad verschoben – wegen technischer Probleme

Alex | Juli 9, 2015 | Allgemeines

Einführung MVG-Rad wegen technischer Probleme mit der App verschoben

Einführung MVG-Rad wegen technischer Probleme mit der App verschoben

Als ich das heute Morgen hörte, erinnerte ich mich spontan an die täglichen Durchsagen beim MVV, also konkret der S-Bahn München. Wegen technischer Störung kommt ein Zug zu spät oder fällt gleich ganz aus. So scheint es jetzt auch bei dem MVG-Rad zu sein.

„Wegen technischer Probleme…“ (um genau zu sein, die App funktioniert nicht wie sie soll) wird das so hoch gelobte MVG-Rad leider nicht wie geplant am 17. Juli eingeführt, sondern irgendwann später. Wann genau? Ist noch unklar… Auch wie am Bahnsteig der S-Bahnen. Wann die nächste Bahn kommt bleibt oft unklar…

Es ist schon fast lachhaft, wie sich hier immer wieder alles verschiebt und verzögert. Der Bau der zweiten Stammstrecke soll sich nun auch verzögern – da ist es natürlich wichtig, dass es ein MVG-Rad gibt.

Mal ganz ehrlich lieber MVV und liebe MVG, wieso kündigt ihr einen Termin zur Einführung an? Ein Quartal hätte es auch getan. Eigentlich sollten Sie doch schon bei der Einführung des mobile Payment gelernt haben, dass sich Software-Projekte oft verzögern… Aber offensichtlich ist das nicht der Fall. Jetzt stehen wir, die Fahrgäste, nicht nur bei der S-Bahn München da und hören „Verspätung wegen technischer Probleme“, nein, jetzt auch beim MVG-Rad.

Spontan fällt mir dazu die IKEA-Werbung ein, nur abgewandelt… „Zahlen Sie noch oder fahren Sie schon?“

Teilen


Tags: , , , ,

Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
There has been just too much damage done to these ...
Nice post. I was checking continuously this blog and I ...
I'm really impressed with your writing skills as well as ...
I'm curious to find out what blog platform you are ...
Ich bin Monatskartennutzer und hole mir diese (Abo ist keine ...
Ich habe das gestern am Marienplatz gehört - bin nicht ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...