Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?

Alex | Juni 1, 2016 | MVV-München, S-Bahn München

Michael Praetorius im Video

Michael Praetorius im Video

Es ist wieder einmal mehr symptomatisch für die S-Bahn München und die Kontrolleure. Das Video des Journalisten Michael Praetorius schildert ganz gut die Geschichte, die am 25. Mai in München dazu führte, dass eine Touristin zur Polizei transportiert wurde und dort erst ihren Auswies zurück erhielt.

Wir wollen die ganze Story aus der S-Bahn mit der kompletten Kontroll-Tirade hier nicht noch einmal niederschreiben (s. Links unten, da steht die Geschichte ausführlich), dennoch zwei Punkte beleuchten, die etwas unterbelichtet erscheinen.

1. Das MVV - Tarifsystem

Das komplette Tarifsystem in der Münchner S-Bahn und dem kompletten MVV ist derart intransparent, dass teilweise einheimische Münchner nicht mehr wissen, was sie denn eigentlich kaufen müssen. Unverständliche Tarifbeschreibungen und Kosten. Wir haben dazu schon mehrfach berichtet - unglaublich nur, dass der MVV nichts dagegen tut, sondern ständig neue Tarifoptionen einführt, die Preise anhebt. Und dann wundern sie die Manager, dass es nicht so super läuft. Kein Wunder.

2. Auch Kontrolleure sind Menschen

Ein anderer Punkt jedoch ist der, dass seit ca. September 2015 vermehrt ausländische Gäste unseres Landes die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um nach München zu fahren. Oft ohne Fahrschein. Ich habe es selber erlebt – bei Kontrollen wird sich mit Händen und Füßen verständigt, die Gäste aus Afghanistan, Eritrea oder sonst wo her verstehen kein Wort Deutsch, geschweige denn das MVV - Tarifsystem. Und hier passierte die Male, die ich es erlabt habe nicht das, was im Video beschrieben wurde. Die Personalien wurden so gut es aus dem Dokumenten-Wust erkennbar war, aufgenommen. Aber Konsequenzen? Ich kann mir schlecht vorstellen, wie ein Bußgeldbescheid der MVV oder der Bahn an eine Erstaufnahmeeinrichtung geschickt wird. Ich will damit nur sagen, dass ich zu Teilen die Kontrolleure auch verstehen kann, wenn sie hart durchgreifen. Die bekommen so viele Geschichten vermittelt oder gestikuliert oder sehen sich immer wieder zuckenden Schultern gegenüber, da kann es schon ein gewisses Frust-Potenzial entstehen. Und noch etwas ist auch nicht ganz zu vernachlässigen – wir wissen nicht, wie viel Ärger der Kollege Kontrolleur schon bekommen hat, weil eben genau nicht die Personalien aufgenommen wurden, die nicht stimmten oder oder oder.

Also, auch hier bei allem Mitgefühl für die Touristen, nicht ganz aus den Augen lassen: Es sind alles nur Menschen – und das sagen wir, wo wir selber so oft über den MVV und deren unmöglichen Kundenumgang schimpfen…
Und an den MVV mal wieder die Botschaft, eine Reform des Tarifsystems anzugehen. So, wie derzeit ist, kann es nicht bleiben. Das ist ein Dschungel an Optionen und Kombinationen. Machen Sie es endlich einfach und verständlich!

Für alle, die das Video noch nicht gesehen haben, und sich an der Diskussion beteiligen möchten:


Quellen:

https://twitter.com/praetorius
http://www.tz.de/muenchen/stadt/s-bahn-kontrolleur-veraengstigt-junge-chinesin-6433265.html
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/vorfall-in-der-muenchner-s-bahn-s-bahn-kontrolleur-gegen-chinesin-wir-gehen-jetzt-zur-po-li-zei-1.3006713

Teilen


2 Reaktionen zu “Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?”


  • Reichel hat geschrieben:

    Hallo,

    Habe eine gültige Jahreskarte. Diese gilt ab 1.6. Heute bin ich zum zweiten mal kontrolliert worden und keiner merkt, dass ich die abgelaufene Fahrkarte vorzeige. Letztes Jahr das gleiche Spiel. Erst beim fünften mal hat es jemand gemerkt.

  • Alex hat geschrieben:

    Oh, das ist ja ein toller Erfolg…
    Wir hoffen, die Strafe stand im Verhältnis zu dem Ersparten der 5 Fahrten…

    Sollte man eigentlich nicht machen. Wenn wir das richtig verstanden haben, dann ist das nach §256s StGB sogar eine Straftat…http://www.mvv-blog.de/2014/04/schwarzfahren-im-oeffentlichen-nahverkehr-millionenkosten-und-gefaengnisstrafen/

Hinterlasse eine Nachricht



Letzte Artikel
Die zweite Stammstrecke kommt – doch was passiert da eigentlich in München?50 Jahre Diskussion - jetzt ist es beschossen, die zweite Stammstrecke wird kommen - und mit ihr 6-9 Jahre Bauzeit, Verspätungen und viele weitere Unannehmlichkeiten bei steigenden Fahrpreisen?   mehr
MVV München schneidet bei Nutzerbewertungen extrem schlecht abBeim MVV-München kommen auf 1 Lob 22 Beschwerden. Jetzt kann man das auch scön bei Google nachlesen. Danke an alle, die Google nutzen und mal eine ehrliche Meinung schreiben!   mehr
Lediglich eine Fahrkartenkontrolle oder Schikane beim MVV München?Großer Aufschrei in München - Chinesisches Au-Pair muss wegen fehlender MVV/ S-Bahn Fahrkarte zur Polizei. Schikane oder einfach nur konsequent?   mehr
Kundenzufriedenheit und Verspätungen bei der S-Bahn MünchenDie Bahn muss 400.000 EURO Strafe an das Land Bayern zahlen, da sich die Münchner S-Bahn im Jahre 2015 einfach zu oft verspätet hat - jetzt verstehe ich endlich die jährlichen Fahrpreisanhebungen.   mehr
Störungen MVV München - wie viel Schuld hat die S-Bahn München GmbH?40% der Verspätungen der S-Bahn in München (MVV-München) sind durch technische Unzulänglichkeiten der Betreiber verursacht. Weichen-, Stelwerk- oder Oberleitungsstörungen sind da nur einige der Gründe.   mehr
 
Suche

 
Gastartikel

Sie möchten einen Gastartikel veröffentlichen?
Kein Problem.
Schicken Sie einfach Ihren Artikelvorschlag an redaktion@mvv-blog.de
 
 
Anzeigen
 
Kategorien
Allgemeines
Busse beim MVV
Freizeitgestaltung
Fundsachen
Gewinnspiele
MVV München Gewinnspiele
MVV-München
MVV-Störmelder Statistiken
MVV-Störungen
Oktoberfest 2009
S-Bahn München
Streik
Tram
U-Bahn-München
 
Letzte Kommentare
I think the admin of this website is truly working ...
You might be broad-minded one who is not once was limited in sources of information and entertainment but alas, standard services providing you channels of numerous satellite providers are not just dangerous on your budget. Instead, they are communicating through a CCcam server, which is ...
Bemerkenswerter Beitrag. Aber man muss sagen, dass man sich nicht ...
Bemerkenswerter Einfall. Allerdings will ich auch sehen, dass Dinge nicht ...
Bemerkenswerter Beitrag. Jedoch man muss betonen, dass Dinge nicht immer ...
Bemerkenswerter Einfall. Jedoch man muss auch sehen, dass man sich ...
 
Links zum Thema
aktuelle Sammlung von Meldungen zumThema MVV und S-Bahn München
Umfassende Sammlung von Pressemeldungen und Aussagen zum Thema MVV und S-Bahn München
Bahnsinn - der ganz normale Pendler Wahnsinn
Blog über das Münchner Nachtleben (jetzt.de)
Der München Blog
Immer wieder interessante Inhalte
Deutsche Bahn
Eisenbahn-Kolumnen
Eisenbahnjournal ÖPNV Deutschland
Kalender
Kalender, der Events oder Termine des MVV anzeigt
Kunst und Bilder in München
München.de Blog
Der offizielle Blog vom Stadtportal muenchen.de
MVV - Münchner Verkehrsverbund
MVV-Blog für Hamburg :-)
Railblog
Infos und Hintergründe zum Bahnverkehr
S-Bahn München
Smirnie's Blog
Immer wieder mal was Neues - auch Stimmen zum MVV-München gleich um die Ecke
Spass mit der Deutschen Bahn
Stadtblog für München
Tramgeschichten
News, Themen und Gedanken zur Münchner Tram
Verbocktes aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
 
 
Meta

Anmelden Kommentare als RSS Artikel als RSS
 
Archiv
November 2016
Juli 2016
Juni 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
März 2012
Februar 2012
Dezember 2011
Juni 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
November 2010
September 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009

Keine Lust mehr auf Bahnfahren?

Banner 180x250Zwar nicht die perfekte Alternative zum MVV, aber für längere Strecken sicherlich ein Gedanke wert ...